Behebung des YouTube Black Screen-Problems

Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube behoben: Beim Surfen im Internet entscheiden Sie sich plötzlich, ein YouTube-Video anzusehen. Sobald Sie jedoch auf das Video klicken, geschieht nichts, dh das Video wird nicht geladen, und selbst wenn Sie einige Minuten warten, können Sie alles siehe ist ein schwarzer Bildschirm. Machen Sie sich keine Sorgen, da das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube-Videos ein recht häufiges Problem darstellt und für dieses Problem viele Korrekturen verfügbar sind.

Das Problem kann für verschiedene Benutzer unterschiedlich sein, da keine zwei Computer gleich sind. Einige hören möglicherweise Ton aus dem Video, während sie den schwarzen YouTube-Bildschirm sehen, während andere möglicherweise nichts hören. Für einige Benutzer ist es möglicherweise möglich, einen bestimmten Teil des Videos anzusehen, während der gesamte andere Bereich schwarz ist. Wie auch immer, ohne Zeit zu verlieren, sehen wir uns an, wie Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube mithilfe der unten aufgeführten Anleitung beheben können .

YouTube Black Screen Problem behoben [Gelöst]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Bevor Sie die erweiterten Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, sollten Sie die folgenden grundlegenden Schritte ausführen, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm zu beheben:

  • Aktualisieren Sie die Seite oder starten Sie Ihren Browser neu
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im Internet surfen können und über eine aktive Internetverbindung verfügen
  • Melde dich von deinem YouTube-Konto ab und dann erneut an
  • Verwenden Sie das Inkognito-Fenster, um das YouTube-Video abzuspielen
  • Testen Sie das Problem mit einem anderen Browser
  • Testen Sie das Problem auf einem anderen PC mit derselben Netzwerkverbindung
  • Deinstallieren Sie Flash Player von Ihrem PC und versuchen Sie, die neueste Version von der offiziellen Website zu installieren.

Hinweis: Bei diesen speziellen Schritten für Google Chrome müssen Sie die Schritte für Ihren Browser ausführen, die Sie verwenden, z. B. Firefox, Opera, Safari oder Edge.

Methode 1: Führen Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Update & Sicherheit.

2.Wählen Sie im linken Menü die Option Fehlerbehebung.

3.Klicken Sie unter Fehlerbehebung auf Internetverbindungen und dann auf Fehlerbehebung ausführen .

4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung auszuführen.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Löschen Sie den Cache und die Cookies des Browsers

Wenn die Browserdaten längere Zeit nicht gelöscht werden, kann dies auch zu einem Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube führen.

Browserdaten in Google Chrome löschen

1.Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie Strg + H, um den Verlauf zu öffnen.

2.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Browserdaten löschen.

3.Stellen Sie sicher, dass unter „Löschen Sie die folgenden Elemente aus“ den „ Beginn der Zeit “ ausgewählt ist.

4. Markieren Sie auch Folgendes:

Browser-Verlauf

Verlauf herunterladen

Cookies und andere Vater- und Plugin-Daten

Zwischengespeicherte Bilder und Dateien

Formulardaten automatisch ausfüllen

Passwörter

5.Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Browserdaten löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

6. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern

Browserdaten in Microsoft Edge löschen

1.Öffnen Sie Microsoft Edge, klicken Sie auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie "Browserdaten löschen" finden, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Auswählen, was gelöscht werden soll .

3.Wählen Sie alles aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

4.Warten Sie, bis der Browser alle Daten gelöscht und Edge neu gestartet hat . Das Löschen des Browser-Cache scheint das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube zu beheben. Wenn dieser Schritt jedoch nicht hilfreich war, versuchen Sie es mit dem nächsten.

$config[ads_text6] not found

Methode 3: Deaktivieren Sie alle Erweiterungen

Deaktivieren Sie Firefox-Erweiterungen

1.Öffnen Sie Firefox, geben Sie " about: addons " (ohne Anführungszeichen) in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, indem Sie neben jeder Erweiterung auf Deaktivieren klicken.

3. Starten Sie Firefox neu und aktivieren Sie jeweils eine Erweiterung, um den Schuldigen zu finden, der das YouTube Black Screen-Problem verursacht.

Hinweis: Nachdem Sie eine Erweiterung aktiviert haben, müssen Sie Firefox neu starten.

4.Entfernen Sie diese bestimmten Erweiterungen und starten Sie Ihren PC neu.

Deaktivieren Sie Erweiterungen in Chrome

1.Öffnen Sie Google Chrome, geben Sie chrome : // extensions in die Adresse ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Deaktivieren Sie jetzt zuerst alle unerwünschten Erweiterungen und löschen Sie sie dann, indem Sie auf das Löschsymbol klicken.

3. Starten Sie Chrome neu und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube beheben können.

4.Wenn Sie immer noch Probleme mit YouTube haben, deaktivieren Sie die gesamte Erweiterung.

Methode 4: Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie als Nächstes Anzeigeadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Aktivieren.

3.Wenn Sie dies erneut getan haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie „ Treiber aktualisieren“.

4.Wählen Sie „ Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“ und lassen Sie den Vorgang abschließen.

5.Wenn die oben genannten Schritte bei der Behebung des Problems hilfreich waren, ist dies sehr gut. Wenn nicht, fahren Sie fort.

6.Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie " Treiber aktualisieren". Wählen Sie diesmal auf dem nächsten Bildschirm " Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware".

7.Wählen Sie nun " Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen."

8.Wählen Sie abschließend den neuesten Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

9.Lassen Sie den obigen Vorgang abschließen und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Aktualisieren Sie Ihren Browser

1.Um Google Chrome zu aktualisieren, klicken Sie in Chrome oben rechts auf drei Punkte, wählen Sie die Hilfe aus und klicken Sie dann auf Über Google Chrome.

2. Stellen Sie jetzt sicher, dass Google Chrome aktualisiert wird. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Schaltfläche Aktualisieren angezeigt . Klicken Sie darauf.

Dadurch wird Google Chrome auf den neuesten Stand aktualisiert, mit dem Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube beheben können.

Aktualisieren Sie Mozilla Firefox

1.Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf drei Zeilen.

2.Klicken Sie im Menü auf Hilfe> Über Firefox.

3. Firefox sucht automatisch nach Updates und lädt Updates herunter, falls verfügbar.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 6: Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Firefox

1.Öffnen Sie Firefox, geben Sie " about: settings" (ohne Anführungszeichen) in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

$config[ads_text6] not found

2. Scrollen Sie zu Leistung und deaktivieren Sie „ Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden “.

3. Deaktivieren Sie unter Leistung das Kontrollkästchen " Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar ".

4. Schließen Sie Firefox und starten Sie Ihren PC neu.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Chrome

1.Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.

2. Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie Advanced finden (das sich wahrscheinlich unten befindet), und klicken Sie dann darauf.

3. Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie die Systemeinstellungen gefunden haben, und deaktivieren Sie den Schalter oder deaktivieren Sie die Option „ Hardwarebeschleunigung verwenden, falls verfügbar.

4. Starten Sie Chrome neu und dies sollte Ihnen bei der Behebung des Youtube Black Screen-Problems helfen.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Internet Explorer

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen.

2. Wechseln Sie jetzt zur Registerkarte Erweitert und markieren Sie die Option „ Software-Rendering anstelle von GPU-Rendering verwenden.

3.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK. Dadurch wird die Hardwarebeschleunigung deaktiviert.

4.Starten Sie Ihren IE erneut neu und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube beheben können.

Methode 7: Zurücksetzen der Browsereinstellungen

Setzen Sie Google Chrome zurück

1.Öffnen Sie Google Chrome, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf Einstellungen.

2. Scrollen Sie jetzt im Einstellungsfenster nach unten und klicken Sie unten auf Erweitert .

3. Scrollen Sie weiter nach unten und klicken Sie auf die Spalte Zurücksetzen.

4.Dies würde ein Popup-Fenster erneut öffnen und Sie fragen, ob Sie zurücksetzen möchten. Klicken Sie also auf Zurücksetzen, um fortzufahren.

Setzen Sie Mozilla Firefox zurück

1.Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie auf die drei Zeilen in der oberen rechten Ecke.

2. Klicken Sie dann auf Hilfe und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.

3. Versuchen Sie zunächst den abgesicherten Modus und klicken Sie dazu auf Neustart mit deaktivierten Add-Ons.

4.Siehe, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, klicken Sie unter „ Firefox optimieren“ auf Firefox aktualisieren.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von YouTube beheben können.

Methode 8: Netzwerkverbindung zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 ipconfig / release ipconfig / flushdns ipconfig / erneuern 

3. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

 ipconfig / flushdns nbtstat –r netsh int IP-Reset Netsh Winsock Reset Netsh Winsock Reset Katalog Netsh Int IPv4 Reset Reset.log 

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Empfohlen:

  • Fix Taskleiste vom Desktop verschwunden
  • So aktualisieren Sie Realtek HD-Audiotreiber in Windows 10
  • Das Laden von YouTube-Videos, aber das Abspielen von Videos wurde korrigiert
  • So beheben Sie den Windows Update-Fehler 80244019

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Tutorial haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel