Behebung des Windows Store-Fehlers Der Server ist gestolpert

Behebung des Windows Store-Fehlers Der Server ist gestolpert: Die Hauptursache für diesen Fehler sind beschädigte Betriebssystemdateien, ungültige Registrierung, Viren oder Malware sowie veraltete oder beschädigte Treiber. Der Fehler "Der Server ist gestolpert oder der Fehlercode 0x801901F7" wird angezeigt, wenn Sie versuchen, den Windows 10 Store zu öffnen, und Sie können nicht auf den Store zugreifen, was ein ernstes Problem darstellt. Manchmal kann dies nur an dem überlasteten Microsoft-Server liegen. Wenn Sie jedoch weiterhin auf diese Art von Problem stoßen, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung, um dieses Problem zu beheben.

Behebung des Windows Store-Fehlers Der Server ist gestolpert

Es wird empfohlen, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " Wsreset.exe " ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu.

Methode 2: Entfernen Sie Windows Store-Datenbankdateien

1. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

 C: \ Windows \ SoftwareDistribution \ DataStore \ 

2. Suchen Sie die Datei DataStore.edb und löschen Sie sie.

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

4. Überprüfen Sie erneut den Windows Store, um festzustellen, ob Sie den Windows Store-Fehler beheben können. Der Server ist gestolpert.

Methode 3: Proxy deaktivieren

1.Drücken Sie die Windows-Taste + I und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.

2.Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option Proxy.

3. Stellen Sie sicher, dass der Proxy unter "Proxyserver verwenden" deaktiviert ist.

'

4.Überprüfen Sie erneut, ob das Problem behoben ist oder nicht.

5.Wenn im Windows Store erneut der Fehler " Der Server ist gestolpert " angezeigt wird, drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie " Eingabeaufforderung (Admin)".

6.Geben Sie den Befehl ' netsh winhttp reset proxy ' (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

7.Lassen Sie den obigen Vorgang abschließen und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Stellen Sie sicher, dass Windows auf dem neuesten Stand ist.

1.Drücken Sie Windows-Taste + I und wählen Sie dann Update & Sicherheit.

2.Klicken Sie als Nächstes auf Nach Updates suchen und stellen Sie sicher, dass alle ausstehenden Updates installiert sind.

3.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

$config[ads_text6] not found

4.Finden Sie Windows Update in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften.

5.Stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch oder Automatisch (verzögerter Start) eingestellt ist.

6.Klicken Sie anschließend auf Start und dann auf Übernehmen und anschließend auf OK.

Überprüfen Sie erneut, ob Sie den Windows Store-Fehler beheben können. Der Server ist gestolpert.

Methode 5: Deaktivieren Sie die automatischen Zeiteinstellungen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + I und wählen Sie dann Zeit und Sprache.

2. Deaktivieren Sie " Zeit automatisch einstellen" und stellen Sie dann das richtige Datum, die richtige Uhrzeit und die richtige Zeitzone ein.

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 6: Store App neu registrieren

1.Öffnen Sie den Befehl Als Administrator auffordern.

2. Führen Sie den PowerShell-Befehl aus

 PowerShell -ExecutionPolicy Unrestricted -Command “& {$ manifest = (Get-AppxPackage Microsoft.WindowsStore) .InstallLocation + '\ AppxManifest.xml'; Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $ manifest} ” 

3.Nach Abschluss schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie das System neu

Öffnen Sie den Windows Store und prüfen Sie, ob Ihr Problem behoben ist.

Methode 7: Führen Sie die Windows Repair-Installation aus

Diese Methode ist der letzte Ausweg, denn wenn nichts funktioniert, werden mit dieser Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC behoben. Reparatur Installieren Sie die Installation nur mit einem direkten Upgrade, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Windows 10 einfach installieren können.

Das war's, Sie haben den Windows Store-Fehler erfolgreich behoben. Der Server ist gestolpert. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel