Behebung des fehlenden Windows Store in Windows 10

Behebung des fehlenden Windows Store in Windows 10: Der Windows Store ist eine der wesentlichen Funktionen von Windows 10, da Benutzer jede Anwendung auf ihrem PC sicher herunterladen und aktualisieren können. Sie müssen sich beim Herunterladen von Apps aus dem Windows Store keine Gedanken über Viren- oder Malware-Probleme machen, da alle Apps von Microsoft selbst überprüft werden, bevor die Apps im Store genehmigt werden. Aber was passiert, wenn die Windows Store-App verloren geht und nicht nur dies, sondern auch andere Apps wie MSN, Mail, Kalender und Fotos. Nun, Sie müssen die Apps von Drittanbietern herunterladen, und dann ist Ihr System anfällig zu Viren & Malware.

Die Hauptursache für dieses Problem scheint zu sein, dass die Windows Store-Dateien beim Upgrade von Windows irgendwie beschädigt wurden. Für wenige Benutzer mit Windows Store-Berichten, dass das Symbol überhaupt nicht anklickbar ist, und für einen anderen Benutzer fehlt die Windows Store-App vollständig. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie den in Windows 10 fehlenden Windows Store mithilfe der unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung beheben können.

Behebung des fehlenden Windows Store in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Zurücksetzen des Windows Store-Cache

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " wsreset.exe " ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2.Lassen Sie den obigen Befehl ausführen, um Ihren Windows Store-Cache zurückzusetzen.

3.Wenn dies erledigt ist, starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Überprüfen Sie, ob Sie den in Windows 10 fehlenden Windows Store beheben können. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 2: Registrieren Sie den Windows Store erneut

1.Klicken Sie im Windows- Suchtyp Powershell mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen .

2. Geben Sie nun Folgendes in die Powershell ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 Get-AppXPackage | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml"} 

3.Lassen Sie den obigen Vorgang abschließen und starten Sie Ihren PC neu.

Hinweis: Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie diesen:

 Get-AppXPackage * WindowsStore * -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml"} 

Methode 3: Führen Sie den Befehl DISM aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 a) Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth b) Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth c) Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth 

3.Lassen Sie den Befehl DISM ausführen und warten Sie, bis er beendet ist.

4. Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

 Dism / Image: C: \ offline / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: c: \ test \ mount \ windows / LimitAccess 

Hinweis: Ersetzen Sie C: \ RepairSource \ Windows durch den Speicherort Ihrer Reparaturquelle (Windows-Installations- oder Wiederherstellungs-CD).

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie den in Windows 10 fehlenden Windows Store beheben können. Wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 4: Windows Store reparieren

1.Gehen Sie hierher und laden Sie die Zip-Datei herunter.

2.Kopieren Sie die Zip-Datei und fügen Sie sie in C: \ Users \ Your_Username \ Desktop ein

Hinweis : Ersetzen Sie Ihren_Benutzernamen durch Ihren tatsächlichen Kontonutzernamen.

3. Geben Sie jetzt Powershell in die Windows-Suche ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen .

4. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Set-ExecutionPolicy Unrestricted (Wenn Sie aufgefordert werden, die Ausführungsrichtlinie zu ändern, drücken Sie Y und drücken Sie die Eingabetaste.)

CD C: \ Benutzer \ Ihr_Benutzername \ Desktop (Ändern Sie Ihren_Benutzernamen erneut in Ihren tatsächlichen Kontonutzernamen)

. \ reinstall-preinstalledApps.ps1 * Microsoft.WindowsStore *

5. Befolgen Sie erneut Methode 1, um den Windows Store-Cache zurückzusetzen.

6. Geben Sie nun erneut den folgenden Befehl in PowerShell ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Set-ExecutionPolicy AllSigned

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Führen Sie die Systemwiederherstellung aus

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie " sysdm.cpl " ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

2.Wählen Sie die Registerkarte Systemschutz und wählen Sie Systemwiederherstellung.

3.Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie den gewünschten Systemwiederherstellungspunkt .

4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen.

5. Nach dem Neustart können Sie möglicherweise den in Windows 10 fehlenden Windows Store beheben.

Methode 6: Führen Sie die Windows Store-Fehlerbehebung aus

1. Gehen Sie zu diesem Link und laden Sie den Windows Store Apps Troubleshooter herunter .

2.Doppeln Sie auf die Download-Datei, um den Troubleshooter auszuführen.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Erweitert klicken und das Kontrollkästchen „ Reparatur automatisch anwendenaktivieren.

4.Lassen Sie die Problembehandlung ausführen und beheben Sie, dass der Windows Store nicht funktioniert .

5. Geben Sie nun "Fehlerbehebung" in die Windows-Suchleiste ein und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

6.Wählen Sie als Nächstes im linken Fensterbereich Alle anzeigen .

7.Wählen Sie dann in der Liste Fehlerbehebung bei Computerproblemen Windows Store Apps aus.

8. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung ausführen.

9. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, Apps aus dem Windows Store zu installieren.

Methode 7: Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Konten.

2.Klicken Sie im linken Menü auf die Registerkarte Familie und andere Personen und klicken Sie unter Andere Personen auf Diesen PC zu diesem PC hinzufügen.

3.Klicken Sie auf Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person unten nicht.

4.Wählen Sie unten Benutzer hinzufügen ohne Microsoft-Konto .

5. Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort für das neue Konto ein und klicken Sie auf Weiter.

Melden Sie sich bei diesem neuen Benutzerkonto an und prüfen Sie, ob der Windows Store funktioniert oder nicht. Wenn es Ihnen gelingt, den in Windows 10 in diesem neuen Benutzerkonto fehlenden Windows Store erfolgreich zu beheben, lag das Problem bei Ihrem alten Benutzerkonto, das möglicherweise beschädigt wurde. Übertragen Sie Ihre Dateien trotzdem auf dieses Konto und löschen Sie das alte Konto, um den Vorgang abzuschließen Übergang zu diesem neuen Konto.

Methode 8: Reparieren Installieren Sie Windows 10

Diese Methode ist der letzte Ausweg, denn wenn nichts funktioniert, werden mit dieser Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC behoben. Reparatur Bei der Installation wird lediglich ein direktes Upgrade verwendet, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Windows 10 einfach installieren können.

Für dich empfohlen:

  • Fix Sie benötigen eine neue App, um dies zu öffnen - ms-windows-store
  • So beheben Sie das fehlende Windows 10 App Store-Symbol
  • Fix WiFi stellt nach dem Ruhezustand oder Ruhezustand keine Verbindung her
  • Fix Das Standard-Gateway ist nicht verfügbar

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Windows Store fehlt in Windows 10, aber wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel