Behebung des ERR_EMPTY_RESPONSE Google Chrome-Fehlers

Fix ERR_EMPTY_RESPONSE Google Chrome-Fehler: Wenn Sie mit Google Chrome im Internet surfen, ist möglicherweise diese seltsame Fehlermeldung aufgetreten, die besagt: „Keine Daten empfangen. Fehlercode: ERR_EMPTY_RESPONSE ”. Der Fehler bedeutet einfach, dass eine schlechte Verbindung besteht und Sie aufgrund dieses Fehlers diese bestimmte Website nicht besuchen können.

Es gibt verschiedene Gründe, warum dieser Fehler auftritt, z. B. beschädigte Chrome-Erweiterungen, schlechte Netzwerkverbindung, Browser-Cache, Cluster temporärer Dateien usw. In jedem Fall können Sie ohne Zeitverlust sehen, wie Sie den Google Chrome-Fehler ERR_EMPTY_RESPONSE mithilfe der folgenden Hilfe beheben können Anleitung zur Fehlerbehebung.

Behebung des ERR_EMPTY_RESPONSE Google Chrome-Fehlers

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Leeren Sie den Cache des Chrome-Browsers

1.Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie Strg + H, um den Verlauf zu öffnen.

2.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Browserdaten löschen.

3.Stellen Sie sicher, dass unter „Löschen Sie die folgenden Elemente aus“ den „ Beginn der Zeit “ ausgewählt ist.

4. Markieren Sie auch Folgendes:

  • Browser-Verlauf
  • Verlauf herunterladen
  • Cookies und andere Vater- und Plugin-Daten
  • Zwischengespeicherte Bilder und Dateien
  • Formulardaten automatisch ausfüllen
  • Passwörter

5.Klicken Sie nun auf Browserdaten löschen und warten Sie, bis sie abgeschlossen sind.

6. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie Ihren PC neu. Öffnen Sie nun erneut Chrome und prüfen Sie, ob Sie den Google Chrome-Fehler ERR_EMPTY_RESPONSE beheben können. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Winsock und TCP / IP zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

  • ipconfig / flushdns
  • nbtstat –r
  • netsh int ip reset
  • Netsh Winsock Reset

3. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen. Der Befehl Netsh Winsock Reset scheint den Google Chrome-Fehler ERR_EMPTY_RESPONSE zu beheben.

Methode 3: Netzwerkstapel zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 ipconfig / flushdns ipconfig / registerdns ipconfig / release ipconfig / erneuern netsh winsock reset katalog netsh int ipv4 reset reset.log netsh int ipv6 reset reset.log pause shutdown / r 

3. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

$config[ads_text6] not found

Methode 4: Deaktivieren Sie Antivirus und Firewall vorübergehend

Versuchen Sie, Antivirus, Firewall und VPN auf Ihrem PC zu deaktivieren, und überprüfen Sie erneut, ob Sie eine Verbindung zur Website herstellen können oder nicht.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

2.Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den das Antivirus deaktiviert bleibt.

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, z. B. 15 Minuten oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie erneut, auf das Internet zuzugreifen, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

4.Drücken Sie die Windows-Taste + I und wählen Sie dann Systemsteuerung.

5.Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit und dann auf Windows-Firewall.

6.Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

7. Wählen Sie Windows-Firewall ausschalten und starten Sie Ihren PC neu. Versuchen Sie erneut, Windows aktualisieren zu öffnen, und prüfen Sie, ob Sie den Google Chrome-Fehler ERR_EMPTY_RESPONSE beheben können.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, befolgen Sie genau die gleichen Schritte, um Ihre Firewall wieder einzuschalten.

Methode 5: Deaktivieren Sie nicht benötigte Chrome-Erweiterungen

Erweiterungen sind eine sehr nützliche Funktion in Chrome, um die Funktionalität zu erweitern. Sie sollten jedoch wissen, dass diese Erweiterungen Systemressourcen beanspruchen, während sie im Hintergrund ausgeführt werden. Kurz gesagt, obwohl die bestimmte Erweiterung nicht verwendet wird, werden Ihre Systemressourcen weiterhin verwendet. Es ist daher eine gute Idee, alle unerwünschten / Junk-Chrome-Erweiterungen zu entfernen, die Sie möglicherweise zuvor installiert haben.

1.Öffnen Sie Google Chrome, geben Sie chrome : // extensions in die Adresse ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Deaktivieren Sie jetzt zuerst alle unerwünschten Erweiterungen und löschen Sie sie dann, indem Sie auf das Löschsymbol klicken.

3. Starten Sie Chrome neu und prüfen Sie, ob Sie den Google Chrome-Fehler ERR_EMPTY_RESPONSE beheben können.

Methode 6: Temporäre Dateien löschen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie % temp% ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Drücken Sie Strg + A, um alle Dateien auszuwählen und anschließend alle Dateien dauerhaft zu löschen.

3. Starten Sie Ihren Browser neu, um festzustellen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Methode 7: Verwenden Sie einen anderen Browser

Wenn der Fehler immer noch nicht behoben ist, versuchen Sie es mit einem anderen Browser und prüfen Sie, ob Sie normalerweise fehlerfrei surfen können. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem bei Google Chrome und Sie müssen es möglicherweise neu installieren, um dieses Problem zu beheben.

Empfohlen:

  • Behebung des BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO-Fehlers
  • So beheben Sie das Problem mit dem Einfrieren des Windows Experience-Index
  • Fix Windows kann den Extraktionsfehler nicht abschließen
  • Fix DHCP ist in Windows 10 für WiFi nicht aktiviert

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. ERR_EMPTY_RESPONSE Google Chrome-Fehler. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel