Behebung des ERR_CACHE_MISS-Fehlers in Google Chrome

Wenn Sie Chrome regelmäßig verwenden, wird in Google Chrome möglicherweise der Fehler ERR_CACHE_MISS mit der Meldung Bestätigen der erneuten Übermittlung des Formulars angezeigt. Der Fehler sieht schädlich aus, kann jedoch ein ärgerliches Problem für Personen sein, die nur versuchen, im Internet zu surfen. Wenn Sie versuchen, eine Website zu laden, wird die Site nicht geladen. Stattdessen wird die Fehlermeldung " Diese Site kann nicht aus dem Cache ERR_CACHE_MISS geladen werden " angezeigt .

Was verursacht den Err_Cache_Miss-Fehler?

Wie der Name schon sagt, hat der Fehler etwas mit dem Cache zu tun. Nun, es gibt kein direktes Problem mit dem Browser, sondern das Zwischenspeichern der Website-Daten auf dem Computer. Der Fehler kann auch durch eine falsche Codierung der Website verursacht werden. In diesem Fall können Sie jedoch nichts tun. Wie Sie sehen, kann es zahlreiche Ursachen geben. Versuchen wir also, einige davon aufzulisten:

  • Schlechte Codierung der Website
  • Fehler beim Zwischenspeichern von Daten auf dem lokalen Computer
  • Der Browser hat keine Berechtigung zum Laden des Cache vom Computer
  • Sie müssen die erneute Übermittlung des Formulars aus Sicherheitsgründen bestätigen
  • Eine veraltete oder beschädigte Browsererweiterung
  • Falsche Browserkonfiguration

Möglicherweise tritt der Fehler "Fehler im Cache-Fehler" auf, wenn Sie versuchen, eine Website in Chrome zu besuchen, während Sie versuchen, auf Entwicklertools zuzugreifen, oder wenn Sie eine Flash-basierte Website für Spiele oder Musik usw. verwenden. Wir können mit dem Tutorial fortfahren, um die verschiedenen Probleme Schritt für Schritt zu beheben. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie den ERR_CACHE_MISS-Fehler in Google Chrome mithilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung beheben .

6 Möglichkeiten zur Behebung des ERR_CACHE_MISS-Fehlers in Google Chrome

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Löschen von Browserdaten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den gesamten Browserverlauf zu löschen:

1.Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie Strg + H, um den Verlauf zu öffnen.

2.Klicken Sie anschließend im linken Bereich auf Browserdaten löschen.

3.Stellen Sie sicher, dass unter „Löschen Sie die folgenden Elemente aus“ den „ Beginn der Zeit “ ausgewählt ist.

4. Markieren Sie auch Folgendes:

  • Browser-Verlauf
  • Cookies und andere Site-Daten
  • Zwischengespeicherte Bilder und Dateien

5.Klicken Sie nun auf Daten löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

6. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 2: Cache mit Entwicklertools deaktivieren

1.Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie gleichzeitig Strg + Umschalt + I auf Ihrer Tastatur, um auf die Entwicklertools zuzugreifen .

2. Wechseln Sie jetzt zur Registerkarte Netzwerk und aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Cache deaktivieren".

3.Lesen Sie Ihre Seite erneut ( schließen Sie das Fenster "Entwicklertools" nicht ) und prüfen Sie, ob Sie die Webseite besuchen können.

4.Wenn Sie sich nicht im Fenster "Entwicklertools" befinden, drücken Sie die Taste F1, um das Menü " Einstellungen" zu öffnen.

5. Aktivieren Sie unter Netzwerk das Kontrollkästchen " Cache deaktivieren (während DevTools geöffnet ist) ".

6. Wenn Sie fertig sind, aktualisieren Sie einfach die Seite, auf der Sie sich befinden, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Methode 3: Leeren Sie den DNS-Cache und setzen Sie TCP / IP zurück

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

Fix

2. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 ipconfig / release ipconfig / flushdns ipconfig / erneuern 

3. Öffnen Sie die Admin-Eingabeaufforderung erneut, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:

 ipconfig / flushdns nbtstat –r netsh int ip reset reset c: \ resetlog.txt netsh winsock reset 

4. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen. Das Leeren von DNS scheint den ERR_CACHE_MISS-Fehler in Chrome zu beheben.

Methode 4: Deaktivieren Sie Browser-Erweiterungen von Drittanbietern

Erweiterungen sind eine sehr nützliche Funktion in Chrome, um die Funktionalität zu erweitern. Sie sollten jedoch wissen, dass diese Erweiterungen Systemressourcen beanspruchen, während sie im Hintergrund ausgeführt werden. Kurz gesagt, obwohl die bestimmte Erweiterung nicht verwendet wird, werden Ihre Systemressourcen weiterhin verwendet. Es ist daher eine gute Idee , alle unerwünschten / Junk-Chrome-Erweiterungen zu entfernen, die Sie möglicherweise zuvor installiert haben. Wenn Sie zu viele unnötige oder unerwünschte Erweiterungen haben, blockiert dies Ihren Browser und führt zu Problemen wie ERR_CACHE_MISS Error.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Erweiterung, die Sie entfernen möchten .

2.Klicken Sie im angezeigten Menü auf die Option " Aus Chrome entfernen ".

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, wird die ausgewählte Erweiterung aus Chrome entfernt.

Wenn das Symbol der Erweiterung, die Sie entfernen möchten, in der Chrome-Adressleiste nicht verfügbar ist, müssen Sie in der Liste der installierten Erweiterungen nach der Erweiterung suchen:

1.Klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke von Chrome.

2.Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf die Option Weitere Tools .

3. Klicken Sie unter Weitere Tools auf Erweiterungen.

4.Jetzt wird eine Seite geöffnet, auf der alle derzeit installierten Erweiterungen angezeigt werden .

5. Deaktivieren Sie jetzt alle unerwünschten Erweiterungen, indem Sie den jeder Erweiterung zugeordneten Umschalter deaktivieren.

6.Löschen Sie als Nächstes die nicht verwendeten Erweiterungen, indem Sie auf die Schaltfläche Entfernen klicken .

9. Führen Sie denselben Schritt für alle Erweiterungen aus, die Sie entfernen oder deaktivieren möchten.

Wenn das Problem durch Deaktivieren einer bestimmten Erweiterung behoben wird, ist diese Erweiterung der Schuldige und sollte aus der Liste der Erweiterungen in Chrome entfernt werden.

Sie sollten versuchen, alle vorhandenen Symbolleisten oder Tools zum Blockieren von Werbung zu deaktivieren, da diese in vielen Fällen die Hauptursache für den ERR_CACHE_MISS-Fehler in Chrome sind.

Methode 5: Setzen Sie Google Chrome zurück

Wenn Ihr Problem nach dem Ausführen aller oben genannten Schritte immer noch nicht behoben ist, liegt ein ernstes Problem mit Google Chrome vor. Versuchen Sie also zunächst, Chrome in seiner ursprünglichen Form wiederherzustellen, dh entfernen Sie alle Änderungen, die Sie in Google Chrome vorgenommen haben, z. B. das Hinzufügen von Erweiterungen, Konten, Kennwörtern, Lesezeichen usw. Dadurch sieht Chrome wie eine Neuinstallation aus, und das auch ohne Neuinstallation.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Standardeinstellungen von Google Chrome wiederherzustellen:

1.Klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke.

2.Klicken Sie im Menü auf die Schaltfläche Einstellungen .

3. Scrollen Sie unten auf der Seite "Einstellungen" nach unten, und dort wird die Option "Erweitert" angezeigt.

4.Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert, um alle Optionen anzuzeigen.

5. Auf der Registerkarte Zurücksetzen und Bereinigen finden Sie die Option Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzen .

6. Klicken Sie auf Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzen.

7.Das folgende Dialogfeld wird geöffnet, in dem Sie alle Details zur Wiederherstellung der Chrome-Einstellungen erfahren.

Hinweis: Bevor Sie fortfahren, lesen Sie die angegebenen Informationen sorgfältig durch, da dies zum Verlust wichtiger Informationen oder Daten führen kann.

8.Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie die ursprünglichen Einstellungen von Chrome wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen zurücksetzen .

Methode 6: Stellen Sie sicher, dass Google Chrome auf dem neuesten Stand ist

1.Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte (Menü) in der oberen rechten Ecke.

2.Wählen Sie im Menü Hilfe und klicken Sie auf " Über Google Chrome ".

3. Dadurch wird eine neue Seite geöffnet, auf der Chrome nach Updates sucht.

4.Wenn Updates gefunden werden, stellen Sie sicher, dass Sie den neuesten Browser installieren, indem Sie auf die Schaltfläche Update klicken.

5. Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich keine alternative Methode aufgenommen habe, die bei der Behebung des ERR_CACHE_MISS-Fehlers hilfreich war, können Sie mich dies gerne mitteilen, und ich werde diese Methode in die obige Anleitung aufnehmen.

ERR_CACHE_MISS Der Fehler ist nicht so schädlich wie einige der anderen Fehler, über die wir in der Vergangenheit im Zusammenhang mit Google Chrome gesprochen haben. Wenn das Problem also nur mit einer der Websites oder Webseiten zusammenhängt, die Sie besuchen möchten, können Sie versuchen, ihn zu beheben das Problem oder Sie können einfach weitermachen, die Wahl liegt bei Ihnen.

Empfohlen:

  • Entfernen Sie einfach Ihr Anmeldekennwort von Windows 10
  • Zulassen oder Blockieren von Apps über die Windows-Firewall
  • Fix Windows Computer startet ohne Vorwarnung neu
  • Probleme mit dem Netzwerkadaptertreiber, Was ist zu tun?

Ich hoffe, die oben genannten Schritte konnten Ihnen helfen, den ERR_CACHE_MISS-Fehler in Google Chrome zu beheben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel