Behebung, dass dieses Gerät den Code 10-Fehler nicht starten kann

Behebung, dass dieses Gerät den Code 10-Fehler nicht starten kann: Der Code 10-Fehler bedeutet im Allgemeinen, dass Ihr Windows nicht ordnungsgemäß mit einem Ihrer Softwareprogramme kommunizieren kann. Dieses Problem wird durch veraltete, inkompatible, fehlende oder beschädigte Treiber verursacht.

In einigen Fällen wird der Code 10-Fehler auch angezeigt, wenn der Geräte-Manager den vom Treiber generierten Fehler nicht versteht. In all diesen Fällen funktioniert die Hardware jedoch nicht ordnungsgemäß. Wir empfehlen Ihnen daher, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

In einer der folgenden Situationen wird im Geräte-Manager ein Code 10-Fehler generiert:

 * Der Geräte-Manager kann das Gerät nicht starten. * Einer der Treiber, die das Gerät benötigt, startet nicht. * Der Geräte-Manager verfügt nicht über ausreichende Informationen, um den vom Gerätetreiber aufgetretenen Fehler zu erkennen. 

Behebung, dass dieses Gerät den Code 10-Fehler nicht starten kann

Methode 1: Aktualisieren Sie die Treiber für dieses Gerät

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Deinstallieren Sie den Gerätetreiber, bei dem das Problem auftritt .

3.Klicken Sie nun auf Aktion und wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen .

4. Besuchen Sie abschließend die Website des Herstellers dieses Geräts und installieren Sie die neuesten Treiber.

5. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Methode 2: Deinstallieren Sie alle USB-Controller

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie " Universal Serial Bus Controller ", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Controller und wählen Sie "Deinstallieren".

3.Nachdem Sie alle entfernt haben, starten Sie den Computer neu und Windows installiert alle USB-Controller neu.

Methode 3: Zusätzliche Fehlerbehebung für USB-Geräte

Wenn bei Geräten, die über einen USB-Anschluss angeschlossen sind, der Fehler Code 10 dieses Geräts kann nicht gestartet werden, können Sie auch versuchen, Windows-USB-Probleme automatisch zu diagnostizieren und zu beheben. Klicken Sie hier, um die Fehlerbehebung durchzuführen.

Methode 4: Aktualisieren Sie das BIOS nach Möglichkeit

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie msinfo32 ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systeminformationen zu öffnen.

2. Notieren Sie sich Ihre BIOS-Version.

3.Überprüfen Sie die Website Ihres Motherboard-Herstellers auf BIOS-Updates.

4. Aktualisieren Sie Ihr BIOS und starten Sie neu.

Für dich empfohlen:

  • So beheben Sie Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler
  • Behebung des Fehlers ERR_TUNNEL_CONNECTION_FAILED in Google Chrome
  • Fehlercode 0x80070002 beheben Das System kann die angegebene Datei nicht finden
  • So beheben Sie WLAN, aber keinen Internetzugang

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Dieses Gerät kann den Code 10-Fehler nicht starten . Wenn Sie noch Fragen zu dieser Anleitung haben, können Sie diese gerne in Kommentaren stellen und uns beim Wachstum helfen, indem Sie diesen Beitrag in den sozialen Medien teilen.

Ähnlicher Artikel