Behebung, dass die Webcam nach dem Windows 10 Anniversary Update nicht funktioniert

Behebung, dass die Webcam nach dem Windows 10 Anniversary Update nicht funktioniert: Wenn Sie kürzlich das Windows 10 Anniversary Update installiert haben, müssen Sie sicher mit Webcam-Problemen konfrontiert sein, bei denen Ihre Webcam nicht gestartet oder eingeschaltet werden kann. Kurz gesagt, nach dem Update tritt ein Problem mit der nicht funktionierenden Webcam auf, und Tausende anderer Benutzer haben ebenfalls das gleiche Problem. Die Ursache scheint darin zu liegen, dass Microsoft die Unterstützung für MJPEG- und H264-Streams entfernt, was die meisten Webcams verwenden, einschließlich des sehr beliebten Logitech C920. Im Jubiläums-Update erlaubt Microsoft USB-Webcams nur die Verwendung der YUY2-Codierung.

Die Webcam funktioniert nicht mehr, nachdem das Update ein ernstes Problem darstellt, da Updates installiert werden, um die Leistung Ihres Systems zu verbessern, und nicht umgekehrt. Lassen Sie uns anhand der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie Sie die Webcam nach dem Windows 10 Anniversary Update nicht mehr reparieren können, ohne Zeit zu verlieren.

Behebung, dass die Webcam nach dem Windows 10 Anniversary Update nicht funktioniert

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Registrierungskorrektur

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.

2. Navigieren Sie zu dem folgenden Schlüssel in der Registrierung:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows Media Foundation \ Platform

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Plattform, wählen Sie Neu und dann den Wert DWORD (32-Bit).

3.Nennen Sie dieses DWORD EnableFrameServerMode und doppelklicken Sie darauf.

4. Geben Sie im Wertedatenfeld 0 ein und klicken Sie auf OK.

5. Wenn Sie jetzt 64-Bit verwenden, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt ausführen. Wenn Sie sich jedoch auf einem 32-Bit-System befinden, starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

6.Für den 64-Bit-PC navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ WOW6432Node \ Microsoft \ Windows Media Foundation \ Platform

7.Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Plattformschlüssel, wählen Sie Neu und dann den Wert DWORD (32-Bit) . Benennen Sie diesen Schlüssel als EnableFrameServerMode und setzen Sie seinen Wert auf 1.

8. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie das Problem beheben können.

Methode 2: Zurücksetzen auf den vorherigen Build

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Update & Sicherheit.

2.Klicken Sie im linken Menü auf Wiederherstellung.

3. Klicken Sie unter Erweiterter Start auf Jetzt neu starten .

4.Wenn das System den erweiterten Start startet, wählen Sie Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen.

5.Klicken Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen auf „ Zum vorherigen Build zurückkehren.

6.Klicken Sie erneut auf " Zurück zum vorherigen Build " und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Empfohlen:

  • Behebung des BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO-Fehlers
  • So beheben Sie das Problem mit dem Einfrieren des Windows Experience-Index
  • Behebung des schwerwiegenden PNP-Fehlers Windows 10
  • Behebung des ERR_EMPTY_RESPONSE Google Chrome-Fehlers

Das ist es, was Sie erfolgreich behoben haben. Webcam funktioniert nach dem Windows 10 Anniversary Update nicht mehr. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel