Beheben Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2

Beheben des Windows Update-Fehlers 80072EE2: Wenn Sie versuchen, Windows Update auszuführen, aber plötzlich eine 80072EE2-Fehlermeldung angezeigt wird, machen Sie sich keine Sorgen, da wir heute anhand des unten aufgeführten Handbuchs sehen werden, wie Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2 beheben . Die Hauptursache für den Windows Update-Fehler 80072EE2 sind beschädigte oder veraltete Treiber, falsche Konfiguration usw. Sehen wir uns also ohne Zeitverlust an, wie der Windows Update-Fehler 80072EE2 mithilfe des unten aufgeführten Tutorials behoben wird.

Beheben Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol Update & Sicherheit.

2. Klicken Sie nun im linken Menü auf Fehlerbehebung.

$config[ads_text6] not found

3.Klicken Sie anschließend unter der Überschrift "In Betrieb nehmen" auf " Windows Update ".

4. Befolgen Sie nach dem Start der Fehlerbehebung die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung auszuführen.

5.Sie werden aufgefordert, Administratorzugriff zu gewähren. Klicken Sie daher auf „ Fehlerbehebung als Administrator versuchen “.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: SoftwareDistribution Folder umbenennen

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun die folgenden Befehle ein, um Windows Update Services zu beenden, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

net stop wuauserv

net stop cryptSvc

Netto-Stoppbits

net stop msiserver

3. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein, um den SoftwareDistribution-Ordner umzubenennen, und drücken Sie die Eingabetaste:

ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

Ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 catroot2.old

4. Geben Sie abschließend den folgenden Befehl ein, um Windows Update Services zu starten, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Nettostart wuauserv

net start cryptSvc

Nettostartbits

net start msiserver

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2 beheben können.

Methode 3: Registrierungskorrektur

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2.Finden Sie im Dienstfenster „ Windows Update “, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stopp.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie Methode 2 befolgt haben, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

4.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen .

5. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Policies \ Microsoft \ Windows \ WindowsUpdate

6.Stellen Sie sicher, dass Sie WindowsUpdate auswählen und dann im rechten Fensterbereich WUServer und WUStatusServer suchen.

7.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Elemente und wählen Sie dann Löschen.

8.Wählen Sie Ja, um mit Ihren Aktionen fortzufahren .

9. Kehren Sie zum Servicefenster zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update und wählen Sie Start.

10.Schließen Sie das Dienstfenster und den Registrierungseditor und prüfen Sie, ob Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2 beheben können.

Methode 4: Windows Update-Komponente zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Netto-Stoppbits

net stop wuauserv

net stop appidsvc

net stop cryptsvc

3.Löschen Sie die qmgr * .dat-Dateien. Öffnen Sie dazu erneut cmd und geben Sie Folgendes ein:

Löschen Sie "% ALLUSERSPROFILE% \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Netzwerk \ Downloader \ qmgr * .dat".

4. Geben Sie Folgendes in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

cd / d% windir% \ system32

5. Registrieren Sie die BITS-Dateien und die Windows Update-Dateien erneut . Geben Sie jeden der folgenden Befehle einzeln in cmd ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

 regsvr32.exe atl.dll regsvr32.exe urlmon.dll regsvr32.exe mshtml.dll regsvr32.exe shdocvw.dll regsvr32.exe browseui.dll regsvr32.exe jscript.dll regsvr32.exe vbsr. exe msxml.dll regsvr32.exe msxml3.dll regsvr32.exe msxml6.dll regsvr32.exe actxprxy.dll regsvr32.exe softpub.dll regsvr32.exe wintrust.dll regsvr32.exe dssenh.dll .dll regsvr32.exe sccbase.dll regsvr32.exe slbcsp.dll regsvr32.exe cryptdlg.dll regsvr32.exe oleaut32.dll regsvr32.exe ole32.dll regsvr32.exe shell32.dll regsvr regsvr32.exe wuaueng.dll regsvr32.exe wuaueng1.dll regsvr32.exe wucltui.dll regsvr32.exe wups.dll regsvr32.exe wups2.dll regsvr32.exe wuweb.dll regsvr3. exe wucltux.dll regsvr32.exe muweb.dll regsvr32.exe wuwebv.dll 

6. So setzen Sie Winsock zurück:

$config[ads_text6] not found

Netsh Winsock Reset

7. Setzen Sie den BITS-Dienst und den Windows Update-Dienst auf die Standard-Sicherheitsbeschreibung zurück:

 sc.exe sdset Bits D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY) (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;; sdset wuauserv D: (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;;; SY) (A ;; CCDCLCSWRPWPDTLOCRSDRCWDWO ;;; BA) (A ;; CCLCSWLOCRRC ;;; AU) (A ;; CCLCSWRPWPDTLOCRRC ;; PU); 

8. Starten Sie die Windows Update-Dienste erneut:

Nettostartbits

Nettostart wuauserv

Nettostart appidsvc

net start cryptsvc

9.Installieren Sie den neuesten Windows Update Agent.

10. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Festlegen des Datenlimits für WLAN und Ethernet in Windows 10
  • 12 Möglichkeiten zur Behebung des Steam-Problems
  • IPv6-Konnektivität beheben Kein Internetzugang unter Windows 10
  • So ändern Sie ein Ordnerbild in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie den Windows Update-Fehler 80072EE2 beheben können. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel