Beheben Sie den Blue Screen-Registrierungsfehler 51

Behebung des Blue Screen-Registrierungsfehlers 51: Die meisten Benutzer haben gemeldet, dass beim Neustart des Systems der Registrierungsfehler 51 angezeigt wird und der Bluescreen des Todes mit der Fehlermeldung angezeigt wird. Es gibt keine Möglichkeit, Parameter zu definieren, die diesen Fehler verursachen, da dieser Fehler nur wenige oder gar keine Informationen enthält. Daher müssen wir den Registrierungsfehler 51 beheben und herausfinden, wie das Problem behoben werden kann.

Das eigentliche Problem mit diesem Fehler ist das häufige Neustarten oder Herunterfahren, gefolgt vom BSOD-Bildschirm mit dem Stoppfehlercode Registrierungsfehler 51. Im Laufe der Zeit nervt dieser Fehler den Benutzer wie Sie und mich ohne besondere Korrektur weiter. Aber hier bei der Fehlerbehebung haben wir eine Liste von Schritten zur Fehlerbehebung zusammengestellt, die definitiv zur Behebung dieses Problems beitragen werden.

Beheben Sie den Blue Screen-Registrierungsfehler 51

Stellen Sie sicher, dass Sie den Windows-Befehl in den Disc-Befehl ändern, da dies ein Startfehler ist.

Methode 1: Führen Sie Driver Verifier aus

Diese Methode ist nur nützlich, wenn Sie sich normalerweise nicht im abgesicherten Modus bei Windows anmelden können. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen.

Klicken Sie hier, um die Treiberüberprüfung auszuführen, um den Blue Screen-Registrierungsfehler 51 zu beheben.

Methode 2: Clean Starten Sie Ihren PC

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste zur Systemkonfiguration.

2.Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Selektiver Start und stellen Sie sicher, dass die Option „ Startelemente laden “ deaktiviert ist.

3. Navigieren Sie zur Registerkarte Dienste und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „ Alle Microsoft-Dienste ausblenden.

4. Klicken Sie als Nächstes auf Alle deaktivieren, um alle anderen verbleibenden Dienste zu deaktivieren.

5. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie den Blue Screen-Registrierungsfehler 51 beheben können.

6.Nachdem Sie die Fehlerbehebung abgeschlossen haben, müssen Sie die obigen Schritte rückgängig machen, um Ihren PC normal zu starten.

Methode 3: Verwenden Sie Automatic / Startup Repair

1. Legen Sie die bootfähige Windows 10-Installations-DVD ein und starten Sie Ihren PC neu.

2.Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten, drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren.

3.Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf Weiter. Klicken Sie unten links auf Computer reparieren.

4. Klicken Sie auf einem Optionsbildschirm auf Fehlerbehebung.

5.Klicken Sie im Bildschirm zur Fehlerbehebung auf die Option Erweitert.

6.Klicken Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen auf Automatische Reparatur oder Startreparatur.

7.Warten Sie, bis die Windows-Automatik- / Startreparatur abgeschlossen ist.

8. Starten Sie Ihren PC neu und Sie haben Fix Blue Screen Registry Error 51, wenn nicht, fahren Sie fort.

Methode 4: Führen Sie System File Checker (SFC) und Check Disk (CHKDSK) aus.

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 Sfc / scannow sfc / scannow / offbootdir = c: \ / offwindir = c: \ windows 

3.Warten Sie, bis der oben beschriebene Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren PC anschließend neu.

$config[ads_text6] not found

4. Führen Sie als Nächstes CHKDSK von hier aus aus. So beheben Sie Dateisystemfehler mit dem Check Disk Utility (CHKDSK).

5.Lassen Sie den obigen Vorgang ab und starten Sie Ihren PC erneut, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Führen Sie MemTest86 + aus

Führen Sie Memtest aus, da alle möglichen Ausnahmen von beschädigtem Speicher beseitigt werden und es besser ist als der integrierte Speichertest, da es außerhalb der Windows-Umgebung ausgeführt wird.

Hinweis: Stellen Sie vor dem Start sicher, dass Sie Zugriff auf einen anderen Computer haben, da Sie die Software herunterladen und auf die Disc oder das USB-Flash-Laufwerk brennen müssen. Es ist am besten, den Computer über Nacht zu verlassen, wenn Sie Memtest ausführen, da dies wahrscheinlich einige Zeit in Anspruch nimmt.

1. Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an Ihren Arbeits-PC an.

2.Downloaden und installieren Sie das Windows Memtest86 Auto-Installationsprogramm für USB-Sticks.

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Bilddatei und wählen Sie die Option „ Hier extrahieren“.

4. Öffnen Sie nach dem Extrahieren den Ordner und führen Sie das Memtest86 + USB-Installationsprogramm aus .

5.Wählen Sie Ihr angeschlossenes USB-Laufwerk, um die MemTest86-Software zu brennen (dadurch werden alle Inhalte von Ihrem USB-Stick gelöscht).

6. Wenn der oben beschriebene Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie den USB-Anschluss an den PC an, auf dem der Blue Screen-Registrierungsfehler 51 angezeigt wird .

7. Starten Sie Ihren PC neu und stellen Sie sicher, dass Boot vom USB-Stick ausgewählt ist.

8.Memtest86 beginnt mit dem Testen auf Speicherbeschädigung in Ihrem System.

9.Wenn Sie alle 8 Testphasen bestanden haben, können Sie sicher sein, dass Ihr Speicher ordnungsgemäß funktioniert.

10.Wenn einige der Schritte nicht erfolgreich waren, findet Memtest86 eine Speicherbeschädigung, was bedeutet, dass Ihr Blue Screen-Registrierungsfehler 51 auf einen fehlerhaften / beschädigten Speicher zurückzuführen ist.

11.Um den Blue Screen-Registrierungsfehler 51 zu beheben, müssen Sie Ihren RAM ersetzen, wenn fehlerhafte Speichersektoren gefunden werden.

Methode 6: Führen Sie die Systemwiederherstellung aus

Wenn keine der oben genannten Methoden zur Behebung des Fehlers geeignet ist, kann Ihnen die Systemwiederherstellung auf jeden Fall bei der Behebung dieses Fehlers helfen. Führen Sie also ohne Zeitverlust die Systemwiederherstellung aus, um den Blue Screen-Registrierungsfehler 51 zu beheben.

Sie haben den Blue Screen-Registrierungsfehler 51 erfolgreich behoben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel