Beheben Sie, dass WiFi unter Windows 10 nicht funktioniert

Fix WiFi funktioniert nicht unter Windows 10: Wenn Sie auf einen eingeschränkten Konnektivitäts- oder keinen Internetverbindungsfehler stoßen, können Sie erst dann auf das Internet zugreifen, wenn Sie dieses Problem behoben haben. Der eingeschränkte Konnektivitätsfehler bedeutet nicht, dass Ihr WLAN-Adapter deaktiviert ist, sondern nur, dass ein Kommunikationsproblem zwischen Ihrem System und dem Router besteht. Das Problem kann überall sein, sei es der Router oder Ihr System. Daher müssen wir die Probleme sowohl mit dem Router als auch mit dem PC beheben.

Nehmen wir einfach an, es gibt viele Parameter, die dazu führen können, dass WLAN nicht funktioniert. Dies sind zunächst Software-Updates oder Neuinstallationen, die den Registrierungswert ändern können. Manchmal kann Ihr PC die IP- oder DNS-Adresse nicht automatisch abrufen, obwohl dies auch ein Treiberproblem sein kann. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wir werden heute anhand der unten aufgeführten Anleitung sehen, wie WLAN unter Windows 10 nicht funktioniert.

Fix WiFi funktioniert nicht unter Windows 10 [100% funktioniert]

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Wenn das Problem mit dem WiFi oder Netzwerk ist

Wenn Sie kein Gerät mit dem Internet verbinden können, liegt das Problem an Ihrem WLAN-Gerät und nicht an Ihrem PC. Sie müssen daher die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Starten Sie Ihren WLAN-Router / Ihr Modem neu

1.Schalten Sie Ihren WLAN-Router oder Ihr Modem aus und ziehen Sie den Netzstecker.

2.Warten Sie 10-20 Sekunden und schließen Sie dann das Netzkabel wieder an den Router an.

3.Schalten Sie den Router ein und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem Gerät herzustellen, und prüfen Sie, ob dieses Problem mit WLAN in Windows 10 nicht funktioniert .

$config[ads_text6] not found

Methode 2: Ändern Sie Ihren WLAN-Router

Es ist Zeit zu überprüfen, ob das Problem beim Router oder Modem selbst anstelle des ISP liegt. Um zu überprüfen, ob Ihr WLAN Hardwareprobleme aufweist, verwenden Sie einfach ein anderes altes Modem oder leihen Sie den Router von Ihrem Freund aus. Konfigurieren Sie dann das Modem so, dass es Ihre ISP-Einstellungen verwendet, und Sie können loslegen. Wenn Sie in der Lage sind, eine Verbindung mit diesem Router herzustellen, liegt das Problem definitiv bei Ihrem Router, und Sie müssen möglicherweise einen neuen kaufen, um dieses Problem zu beheben.

Wenn das Problem mit dem PC liegt

Wenn Sie mit Ihrem Mobiltelefon oder einem anderen Gerät eine Verbindung zu WLAN herstellen können, bedeutet dies, dass Windows 10 ein Problem hat, aufgrund dessen es keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Machen Sie sich keine Sorgen, dies kann leicht behoben werden. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung.

Methode 1: Schalten Sie den Flugzeugmodus aus und aktivieren Sie WLAN

Möglicherweise haben Sie versehentlich die physische Taste gedrückt, um WLAN auszuschalten, oder ein Programm hat es möglicherweise deaktiviert. Wenn dies der Fall ist, können Sie das WLAN-Symbol einfach beheben. Das Symbol ist mit nur einem Knopfdruck ausgegraut. Suchen Sie auf Ihrer Tastatur nach dem WLAN-Symbol und drücken Sie darauf, um WLAN erneut zu aktivieren. In den meisten Fällen ist es Fn (Funktionstaste) + F2.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol im Benachrichtigungsbereich und wählen Sie „ Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen “.

2.Klicken Sie im Abschnitt Ändern der Netzwerkeinstellungen auf Adapteroptionen ändern .

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und wählen Sie im Kontextmenü die Option Aktivieren.

4. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob Sie in der Lage sind, WLAN zu reparieren, das unter Windows 10 nicht funktioniert .

5.Wenn das Problem weiterhin besteht, drücken Sie Windows-Taste + I, um die App Einstellungen zu öffnen .

6.Klicken Sie auf Netzwerk & Internet als im linken Menü auf Wi-Fi.

7.Stellen Sie als Nächstes unter Wi-Fi sicher, dass der Schalter aktiviert ist, der das Wi-Fi aktiviert.

8. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, und diesmal funktioniert es möglicherweise.

Methode 2: Vergessen Sie Ihr WiFi-Netzwerk

1.Klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol Drahtlos und dann auf Netzwerk- und Interneteinstellungen.

2.Klicken Sie dann auf Bekannte Netzwerke verwalten, um die Liste der gespeicherten Netzwerke anzuzeigen.

3.Wählen Sie nun das Kennwort aus, für das Windows 10 das Kennwort nicht speichern kann, und klicken Sie auf Vergessen.

4.Klicken Sie erneut auf das WLAN-Symbol in der Taskleiste und versuchen Sie, eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herzustellen. Es wird nach dem Kennwort gefragt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das WLAN-Kennwort bei sich haben.

5. Sobald Sie das Kennwort eingegeben haben, stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk her und Windows speichert dieses Netzwerk für Sie.

6. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie das Problem beheben können, dass WLAN unter Windows 10 nicht funktioniert .

Methode 3: Aktivieren Sie WiFi aus dem BIOS

Manchmal ist keiner der oben genannten Schritte hilfreich, da der WLAN-Adapter im BIOS deaktiviert wurde. In diesem Fall müssen Sie das BIOS aufrufen und als Standard festlegen. Melden Sie sich dann erneut an und rufen Sie über die Systemsteuerung und Sie das Windows Mobility Center auf kann den WLAN-Adapter ein- und ausschalten.

$config[ads_text6] not found

Methode 4: Aktivieren Sie den WLAN AutoConfig-Dienst

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den WLAN AutoConfig-Dienst in der Liste (drücken Sie W auf der Tastatur, um ihn leicht zu finden).

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WLAN AutoConfig und wählen Sie Eigenschaften.

4.Stellen Sie sicher, dass Sie in der Dropdown- Liste Starttyp die Option Automatisch auswählen , und klicken Sie auf Start.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern, und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herzustellen, um festzustellen , ob Ihr WLAN funktioniert.

Methode 5: Aktualisieren Sie die WLAN-Treiber

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen .

2. Erweitern Sie die Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wi-Fi-Controller (z. B. Broadcom oder Intel) und wählen Sie Treiber aktualisieren.

3.Wählen Sie im Fenster Treibersoftware aktualisieren die Option „ Computer nach Treibersoftware durchsuchen“ .

4.Wählen Sie nun „ Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen .

5.Versuchen Sie, Treiber von den aufgelisteten Versionen zu aktualisieren.

Hinweis: Wählen Sie die neuesten Treiber aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

6.Wenn dies nicht funktioniert hat, besuchen Sie die Website des Herstellers, um die Treiber zu aktualisieren: //downloadcenter.intel.com/

7. Starten Sie neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Methode 6: Führen Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung aus

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Update & Sicherheit.

2.Wählen Sie im linken Menü die Option Fehlerbehebung.

3.Klicken Sie unter Fehlerbehebung auf Internetverbindungen und dann auf Fehlerbehebung ausführen .

4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung auszuführen.

5.Wenn das oben genannte Problem nicht behoben wurde, klicken Sie im Fenster "Fehlerbehebung" auf " Netzwerkadapter" und dann auf " Problembehandlung ausführen".

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 7: Deaktivieren Sie den virtuellen Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Netzwerkadapter, klicken Sie auf Anzeigen und wählen Sie Versteckte Geräte anzeigen .

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter und wählen Sie Deaktivieren.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 8: Deinstallieren Sie den Netzwerkadapter

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

2. Erweitern Sie Netzwerkadapter und suchen Sie den Namen Ihres Netzwerkadapters.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie den Adapternamen notieren, falls etwas schief geht.

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie Deinstallieren.

$config[ads_text6] not found

5.Wenn Sie um Bestätigung bitten, wählen Sie Ja.

6. Starten Sie Ihren PC neu und Windows installiert automatisch die Standardtreiber für den Netzwerkadapter.

7.Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen können, bedeutet dies, dass die Treibersoftware nicht automatisch installiert wird.

8. Jetzt müssen Sie die Website Ihres Herstellers besuchen und den Treiber von dort herunterladen .

9.Installieren Sie den Treiber und starten Sie Ihren PC neu.

Durch die Neuinstallation des Netzwerkadapters können Sie dieses Problem beheben, das unter Windows 10 nicht funktioniert.

Methode 9: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.

2.Wählen Sie im linken Menü Status.

3. Scrollen Sie jetzt nach unten und klicken Sie unten auf Netzwerk zurücksetzen .

4.Klicken Sie erneut auf " Jetzt zurücksetzen" im Abschnitt "Netzwerk zurücksetzen".

5. Dadurch wird Ihr Netzwerkadapter erfolgreich zurückgesetzt und nach Abschluss wird das System neu gestartet.

Methode 10: TCP / IP-Autotuning zurücksetzen

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie „ Eingabeaufforderung (Admin)“.

2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

 netsh int tcp set heuristics deaktiviert netsh int tcp set global autotuninglevel = deaktiviert netsh int tcp set global rss = enabled 

3. Geben Sie nun diesen Befehl ein, um zu überprüfen, ob vorherige Funktionen deaktiviert wurden: netsh int tcp show global

4. Starten Sie Ihren PC neu.

Methode 11: Verwenden Sie Google DNS

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie die Steuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen .

2.Klicken Sie auf Netzwerk und Internet und dann auf Netzwerk- und Freigabecenter.

3. Klicken Sie nun im linken Menü auf Adaptereinstellungen ändern.

4.Wählen Sie Ihr WLAN aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

5.Wählen Sie nun Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften .

6. Markieren Sie " Folgende DNS-Serveradressen verwenden " und geben Sie Folgendes ein:

Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

7.Schließen Sie alles und Sie können möglicherweise WLAN reparieren, das unter Windows 10 nicht funktioniert .

Methode 12: Deaktivieren Sie IPv6

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie die Steuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen .

2.Klicken Sie auf Netzwerk und Internet und dann auf Netzwerk- und Freigabecenter.

3.Klicken Sie nun auf Ihre aktuelle Verbindung und dann im gerade geöffneten Fenster auf die Schaltfläche Eigenschaften .

4. Deaktivieren Sie Internet Protocol Version 6 (TCP / IP).

5.Klicken Sie auf OK und dann auf Schließen. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Dies sollte Ihnen helfen, das Problem zu beheben, dass WiFi unter Windows 10 nicht funktioniert, und Sie sollten wieder auf das Internet zugreifen können. Wenn dies jedoch nicht hilfreich war, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Methode 13: Deaktivieren Sie die Option Proxy

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie " inetcpl.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Internet-Eigenschaften zu öffnen .

2.Nächste gehen Sie zur Registerkarte Verbindungen und wählen Sie LAN-Einstellungen.

$config[ads_text6] not found

3. Deaktivieren Sie die Option Proxyserver für Ihr LAN verwenden und stellen Sie sicher, dass " Einstellungen automatisch erkennen " aktiviert ist.

4.Klicken Sie auf OK, dann auf Übernehmen und starten Sie Ihren PC neu.

Methode 14: Deaktivieren Sie das Intel PROSet / Wireless WiFi Connection Utility

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie die Steuerung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen .

2. Klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet > Netzwerkstatus und Aufgabe anzeigen .

3. Klicken Sie nun in der unteren linken Ecke auf Intel PROset / Wireless Tools.

4. Öffnen Sie als Nächstes die Einstellungen im Intel WiFi Hotspot Assistant und deaktivieren Sie dann „ Intel Hotspot Assistant aktivieren“ .

5.Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu, um zu beheben, dass WLAN unter Windows 10 nicht funktioniert .

Methode 15: Löschen von Wlansvc-Dateien

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie WWAN AutoConfig finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stopp.

3. Drücken Sie erneut die Windows-Taste + R, geben Sie " C: \ ProgramData \ Microsoft \ Wlansvc \ " (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Löschen Sie alles (höchstwahrscheinlich den Ordner MigrationData) im Ordner Wlansvc mit Ausnahme von Profilen.

5. Öffnen Sie nun den Ordner "Profile" und löschen Sie alles außer den Schnittstellen.

6. Öffnen Sie auf ähnliche Weise den Ordner " Schnittstellen " und löschen Sie alles darin.

7.Schließen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie im Dienstfenster mit der rechten Maustaste auf WLAN AutoConfig und wählen Sie Start.

Methode 16: Antivirus und Firewall vorübergehend deaktivieren

Manchmal kann das Antivirenprogramm dazu führen, dass WLAN nicht funktioniert. Um zu überprüfen, ob dies hier nicht der Fall ist, müssen Sie Ihr Antivirenprogramm für eine begrenzte Zeit deaktivieren, damit Sie überprüfen können, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird, wenn das Antivirenprogramm deaktiviert ist.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Antivirenprogramm-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

2.Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den das Antivirus deaktiviert bleibt.

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, z. B. 15 Minuten oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs erneut, eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

4.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie control ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen .

5.Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit.

6. Klicken Sie dann auf Windows-Firewall.

7. Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten.

8. Wählen Sie Windows-Firewall ausschalten und starten Sie Ihren PC neu. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob Sie in der Lage sind, WiFi zu reparieren, das unter Windows 10 nicht funktioniert oder nicht.

Methode 17: Ändern der 802.11-Kanalbreite

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Netzwerkverbindungen zu öffnen .

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihre aktuelle WLAN-Verbindung und wählen Sie Eigenschaften.

3.Klicken Sie im Fenster mit den Wi-Fi-Eigenschaften auf die Schaltfläche Konfigurieren .

$config[ads_text6] not found

4. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert und wählen Sie die 802.11- Kanalbreite aus .

5.Ändern Sie den Wert der 802.11-Kanalbreite auf 20 MHz und klicken Sie dann auf OK.

Methode 18: Ändern Sie den drahtlosen Netzwerkmodus auf Standard

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Netzwerkverbindungen zu öffnen .

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf Ihre aktuelle WLAN-Verbindung und wählen Sie Eigenschaften.

3.Klicken Sie im Fenster mit den Wi-Fi-Eigenschaften auf die Schaltfläche Konfigurieren .

4. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert und wählen Sie Drahtloser Modus.

5. Ändern Sie nun den Wert in 802.11b oder 802.11g und klicken Sie auf OK.

Hinweis: Wenn der obige Wert das Problem nicht zu beheben scheint, versuchen Sie es mit verschiedenen Werten, um das Problem zu beheben.

6.Schließen Sie alles und starten Sie Ihren PC neu.

Empfohlen:

  • Behebung der hohen CPU-Auslastung des WMI-Provider-Hosts [Windows 10]
  • So beheben Sie die vom Desktop verschwundene Taskleiste
  • Das Laden von YouTube-Videos, aber das Abspielen von Videos wurde korrigiert
  • YouTube Black Screen Problem behoben [Gelöst]

Das war's, Sie haben erfolgreich behoben, dass WLAN unter Windows 10 nicht funktioniert [GELÖSCHT]. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel