Aktivieren oder deaktivieren Sie Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm

Aktivieren oder Deaktivieren von Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm: Cortana ist Ihr Cloud-basierter persönlicher Assistent, der in Windows 10 integriert ist und auf allen Ihren Geräten funktioniert. Mit Cortana können Sie Erinnerungen festlegen, Fragen stellen, Songs oder Videos abspielen usw. Kurz gesagt, es kann den größten Teil der Arbeit für Sie erledigen. Sie müssen Cortana nur befehlen, was zu tun ist und wann. Es ist zwar keine voll funktionsfähige KI, aber dennoch eine nette Geste, Cortana mit Windows 10 einzuführen.

Hinweis: Bei sensiblen Aufgaben oder Aufgaben, bei denen die Anwendung gestartet werden muss, werden Sie von Cortana aufgefordert, das Gerät zuerst zu entsperren.

$config[ads_text6] not found

Mit dem Windows 10 Anniversary-Update wird Cortana standardmäßig auf Ihrem Sperrbildschirm aktiviert. Dies kann eine gefährliche Sache sein, da Cortana Fragen beantworten kann, selbst wenn Ihr PC gesperrt ist. Jetzt können Sie diese Funktion mit der App "Einstellungen" ganz einfach deaktivieren, da Sie zuvor die Registrierung bearbeiten müssen, um Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm (Win + L) zu deaktivieren. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust sehen, wie Sie Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm mithilfe der unten aufgeführten Anleitung aktivieren oder deaktivieren.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Aktivieren oder Deaktivieren von Cortana unter Windows 10 Sperrbildschirm in den Einstellungen

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Cortana-Symbol.

2. Stellen Sie nun im linken Menü sicher, dass „Mit Cortana sprechen “ ausgewählt ist.

3.Nächste deaktivieren oder deaktivieren Sie unter der Überschrift Bildschirm sperren den Schalter für „ Cortana verwenden, auch wenn mein Gerät gesperrt ist “.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. Dadurch wird Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm deaktiviert.

5.Wenn Sie diese Funktion in Zukunft aktivieren müssen, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Cortana.

6.Wählen Sie „Mit Cortana sprechen “ und aktivieren oder aktivieren Sie unter „Bildschirm sperren“ den Schalter für „ Cortana verwenden, auch wenn mein Gerät gesperrt ist “.

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Aktivieren oder Deaktivieren von Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm im Registrierungseditor

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Speech_OneCore \ Preferences

3. Doppelklicken Sie jetzt auf VoiceActivationEnableAboveLockscreen DWORD und ändern Sie den Wert wie folgt:

Deaktivieren Sie "Hey Cortana" auf Ihrem Sperrbildschirm: 0

Aktivieren Sie "Hey Cortana" auf Ihrem Sperrbildschirm: 1

Hinweis: Falls Sie VoiceActivationEnableAboveLockscreen DWORD nicht finden können, müssen Sie es manuell erstellen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Einstellungen, wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit) und benennen Sie ihn als VoiceActivationEnableAboveLockscreen.

4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK und schließen Sie alles. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

So verwenden Sie Cortana auf Ihrem Sperrbildschirm in Windows 10

Um Cortana auf Ihrem Windows 10-Sperrbildschirm zu verwenden, stellen Sie zunächst sicher, dass die Einstellung „Hey Cortana“ aktiviert ist.

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Cortana.

2.Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option „Mit Cortana sprechen “.

3. Stellen Sie nun unter „ Hey Cortana “ sicher, dass der Schalter für Lassen Sie Cortana auf „Hey Cortana“ reagieren aktiviert ist .

Als nächstes sagen Sie unter Ihrem Sperrbildschirm (Windows-Taste + L) einfach " Hey Cortana ", gefolgt von Ihrer Frage, und Sie können auf Ihrem Sperrbildschirm problemlos auf Cortana zugreifen.

Empfohlen:

  • Kopieren in Ordner hinzufügen und In Ordner verschieben im Kontextmenü in Windows 10
  • Aktivieren oder Deaktivieren der Systemsteuerung und der Windows 10-Einstellungs-App
  • Elemente in der Systemsteuerung in Windows 10 ausblenden
  • Systemsteuerung im WinX-Menü unter Windows 10 anzeigen

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel