6 Möglichkeiten zum Ändern des Benutzerkontonamens in Windows 10

So ändern Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10: Wenn Sie den Benutzernamen eines Kontos in Windows 10 ändern möchten, sind Sie an der richtigen Stelle, da wir heute sehen werden, wie das geht. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihr vollständiger Name zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird. Für viele Windows-Benutzer ist dies jedoch möglicherweise ein Problem für den Datenschutz. Dies ist kein Problem für Benutzer, die ihren PC hauptsächlich zu Hause oder am Arbeitsplatz verwenden. Für Benutzer, die ihren PC an öffentlichen Orten verwenden, kann dies jedoch ein großes Problem sein.

Wenn Sie bereits ein Konto bei Microsoft erstellt haben, zeigt Ihr Benutzerkonto Ihren vollständigen Namen an. Leider bietet Windows 10 keine Möglichkeit, Ihren vollständigen Namen zu ändern oder stattdessen einen Benutzernamen zu verwenden. Zum Glück haben wir eine Liste von Methoden zusammengestellt, mit denen Sie lernen können, wie Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10 ändern. Lassen Sie uns also ohne Zeitverlust anhand des unten aufgeführten Tutorials sehen, wie dies funktioniert.

Hinweis: Wenn Sie die folgende Methode befolgen, wird der Name des Benutzerprofilordners unter C: \ Benutzer \ nicht geändert.

6 Möglichkeiten zum Ändern des Benutzerkontonamens in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Ändern Sie den Microsoft-Kontonamen in Windows 10

Hinweis: Wenn Sie dieser Methode folgen, benennen Sie auch den Namen Ihres Outlook.com-Kontos und anderer Microsoft-bezogener Dienste um.

1. Öffnen Sie zunächst Ihren Webbrowser und besuchen Sie die Seite "Ihre Informationen" über diesen Link.

2.Klicken Sie unter dem Benutzernamen Ihres Kontos auf „ Name bearbeiten “.

3. Geben Sie den Vor- und Nachnamen nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie dann auf Speichern.

Hinweis: Dieser Name wird auf dem Anmeldebildschirm angezeigt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren vollständigen Namen nicht erneut verwenden.

4. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Ändern Sie den Benutzerkontonamen in Windows 10 über die Systemsteuerung

1.Drücken Sie Windows-Taste + Q, um die Suche aufzurufen, geben Sie control ein und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.

2.Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Benutzerkonten und dann auf Ein anderes Konto verwalten.

3.Wählen Sie das lokale Konto aus, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten .

4.Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf „Kontonamen ändern “.

5. Geben Sie einen neuen Kontonamen nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie dann auf Name ändern.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

$config[ads_text6] not found

So ändern Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10 mithilfe der Systemsteuerung: Wenn weiterhin ein Problem auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Ändern des Benutzerkontonamens in Windows 10 mithilfe lokaler Benutzer und Gruppen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie lusrmgr.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Erweitern Sie Lokaler Benutzer und Gruppen (lokal) und wählen Sie dann Benutzer aus.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie Benutzer ausgewählt haben, und doppelklicken Sie dann im rechten Fensterbereich auf das lokale Konto, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten.

4. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein den vollständigen Namen des Benutzerkontos entsprechend Ihrer Auswahl ein.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

6. Der Name des lokalen Kontos wird nun geändert.

Methode 4: Ändern Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10 mit netplwiz

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie netplwiz ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Benutzerkonten zu öffnen .

2.Markieren Sie das Kontrollkästchen " Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können ".

3.Wählen Sie nun das lokale Konto aus, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten, und klicken Sie auf Eigenschaften.

4. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein den vollständigen Namen des Benutzerkontos gemäß Ihren Einstellungen ein.

5.Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um Änderungen zu speichern. So ändern Sie den Benutzerkontonamen in Windows 10 mithilfe von netplwiz.

Methode 5: Ändern Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

wmic useraccount get fullname, name

3. Notieren Sie sich den aktuellen Namen des lokalen Kontos, für das Sie den Benutzernamen ändern möchten.

4. Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste:

wmic useraccount wobei name = "Current_Name" "New_Name" umbenennt

Hinweis: Ersetzen Sie Current_Name durch den tatsächlichen Benutzernamen des Kontos, den Sie in Schritt 3 notiert haben. Ersetzen Sie New_Name gemäß Ihren Einstellungen durch den tatsächlichen neuen Namen des lokalen Kontos.

5.Schließen Sie cmd und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern. So ändern Sie den Benutzerkontonamen in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung.

Methode 6: Ändern des Benutzerkontonamens in Windows 10 mithilfe des Gruppenrichtlinien-Editors

Hinweis: Windows 10-Heimanwender können diese Methode nicht ausführen, da diese Methode nur für Windows 10 Pro, Education und Enterprise Edition verfügbar ist.

1.Drücken Sie Windows-Taste + R, geben Sie gpedit.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Navigieren Sie zu folgendem Pfad:

Computerkonfiguration> Windows-Einstellungen> Sicherheitseinstellungen> Lokale Richtlinien> Sicherheitsoptionen

3.Wählen Sie Sicherheitsoptionen und doppelklicken Sie dann im rechten Fensterbereich auf " Konten: Administratorkonto umbenennen" oder " Konten: Gastkonto umbenennen".

4. Geben Sie auf der Registerkarte Lokale Sicherheitseinstellungen den neuen Namen ein, den Sie festlegen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Empfohlen:

  • Aktivieren oder Deaktivieren der Benutzeranmeldung für die erste Anmeldung in Windows 10
  • Anzeigen von Benutzerkontodetails in Windows 10
  • Begrenzen Sie die Anzahl der fehlgeschlagenen Anmeldeversuche in Windows 10
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Benutzerkonten in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie den Namen des Benutzerkontos in Windows 10 ändern. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Lernprogramm haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel