5 Möglichkeiten, um High Ping unter Windows 10 zu beheben

Fix High Ping unter Windows 10: Es wird für Online-Spieler, die das Internet zum Spielen von Spielen nutzen, sehr ärgerlich, einen hohen Ping auf Ihrem System zu haben. Und ein hoher Ping ist definitiv nicht gut für Ihr System und während Sie online spielen, hilft ein hoher Ping überhaupt nicht. Manchmal erhalten Sie solche Pings, wenn Sie ein System mit hoher Konfiguration haben. Ping kann als Rechengeschwindigkeit Ihrer Verbindung oder insbesondere als Latenz der Verbindung definiert werden. Wenn Sie beim Spielen des Spiels aufgrund der Unterbrechung des oben genannten Problems auf Probleme stoßen, finden Sie in diesem Artikel einige Methoden, mit denen Sie die Ping-Latenz auf Ihrem Windows 10-System reduzieren können.

5 Möglichkeiten, um High Ping unter Windows 10 zu beheben

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Deaktivieren Sie die Netzwerkdrosselung mithilfe der Registrierung

1. Drücken Sie Windows-Taste + R, um Ausführen zu öffnen . Geben Sie dann regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen .

2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Multimedia \ SystemProfile 

3.Wählen Sie SystemProfile und doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf „ NetworkThrottlingIndex “.

4. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Basis als " Hexadezimal " ausgewählt ist, geben Sie dann im Wertdatenfeld " FFFFFFFF " ein und klicken Sie auf "OK".

5. Navigieren Sie nun zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ Tcpip \ Parameters \ Interfaces \ 

6.Hier müssen Sie einen Unterschlüssel (Ordner) auswählen, der Ihre Netzwerkverbindung darstellt . Um den richtigen Ordner zu identifizieren, müssen Sie den Unterschlüssel auf Ihre IP-Adresse, Ihr Gateway usw. überprüfen.

7.Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den obigen Unterschlüssel und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

8.Nennen Sie dieses neu erstellte DWORD als " TCPackFrequency " und drücken Sie die Eingabetaste.

9.Erstellen Sie auf ähnliche Weise erneut ein neues DWORD und nennen Sie es " TCPNoDelay ".

10. Setzen Sie den Wert von DWORD " TCPackFrequency " und " TCPNoDelay " auf 1 und klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

11. Navigieren Sie als Nächstes zum folgenden Registrierungsschlüssel:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ MSMQ 

12.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MSMQ und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

13.Nennen Sie dieses DWORD " TCPNoDelay " und drücken Sie die Eingabetaste.

14. Doppelklicken Sie auf „ TCPNoDelay “, setzen Sie den Wert unter Wertedatenfeld auf 1 und klicken Sie auf OK.

15. Erweitern Sie den MSMQ- Schlüssel und stellen Sie sicher, dass er den Unterschlüssel Parameter hat .

16.Wenn Sie den Ordner Parameter nicht finden können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MSMQ und wählen Sie Neu> Schlüssel.

17.Nennen Sie diese Taste als Parameter und drücken Sie die Eingabetaste.

18.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Parameter und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

19.Nennen Sie dieses DWORD " TCPNoDelay " und setzen Sie den Wert auf 1.

20.Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.

Methode 2: Deaktivieren Sie Apps mit hoher Netzwerkauslastung mithilfe des Task-Managers

In der Regel können Benutzer mit Windows 10 beobachten, welche Anwendungen im Hintergrund die meiste Netzwerkbandbreite verwenden oder verbrauchen.

1. Drücken Sie gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen .

2.Klicken Sie auf " Weitere Details ", um den Task-Manager zu erweitern.

3.Sie können die Spalte " Netzwerk " des Task-Managers in absteigender Reihenfolge sortieren, um die Anwendungen anzuzeigen, die die meiste Bandbreite beanspruchen.

4. Schließen Sie die Anwendungen, die viel Bandbreite verbrauchen.

Hinweis: Schließen Sie nicht die Prozesse, die ein Systemprozess sind.

Methode 3: Deaktivieren Sie die automatischen Windows-Updates

Windows lädt normalerweise Systemupdates ohne Benachrichtigung oder Erlaubnis herunter. Daher kann es Ihr Internet mit hohem Ping auffressen und Ihr Spiel verlangsamen. Dieses Mal können Sie ein bereits gestartetes Update nicht pausieren. & kann Ihr Online-Spielerlebnis ruinieren. So können Sie Ihr Windows-Update stoppen, damit Ihre Internetbandbreite nicht aufgebraucht wird.

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf das Symbol „ Update & Sicherheit “.

2.Wählen Sie im linken Fenster „ Windows Update “.

3. Klicken Sie nun unter Windows Update auf " Erweitert ".

4. Suchen Sie nun nach der Option "Lieferoptimierung" und klicken Sie darauf.

5.Klicken Sie erneut auf „ Erweiterte Optionen “.

6.Passen Sie jetzt Ihren Prozentsatz für die Download- und Upload-Bandbreite an .

Wenn Sie Systemupdates nicht durcheinander bringen möchten, können Sie das Problem mit High Ping unter Windows 10 auch beheben, indem Sie Ihre Netzwerkverbindung als gemessen festlegen . Dadurch wird das System davon ausgegangen, dass Sie eine gemessene Verbindung haben, und daher werden die Windows-Updates nicht automatisch heruntergeladen.

1.Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und gehen Sie zu Einstellungen.

2.Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf das Symbol „ Netzwerk & Internet “.

3. Stellen Sie nun sicher, dass Sie im linken Fensterbereich die Option Ethernet auswählen.

4. Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie gerade verbunden sind.

5. Schalten Sie den Schalter für „ Als Messverbindung einstellen“ ein.

Methode 4: Netzwerkverbindung zurücksetzen

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.

2.Klicken Sie im linken Fensterbereich auf Status.

3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Netzwerk zurücksetzen.

4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Jetzt zurücksetzen .

5.Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja.

6. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und festzustellen, ob Sie High Ping unter Windows 10 beheben können.

Methode 5: Deaktivieren Sie WiFi Sense

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.

2.Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Wi-Fi und stellen Sie sicher, dass unter Wi-Fi Sense alles deaktiviert ist .

3. Stellen Sie außerdem sicher, dass Hotspot 2.0-Netzwerke und kostenpflichtige Wi-Fi-Dienste deaktiviert sind.

Empfohlen:

  • Hilfe! Problem mit dem umgedrehten oder seitlichen Bildschirm
  • Beheben Sie Chrome Memory Leak und reduzieren Sie die hohe RAM-Auslastung
  • So ändern Sie das Thema, den Sperrbildschirm und das Hintergrundbild in Windows 10
  • Korrigieren Sie das fehlende Desktop-Symbol unter Windows 10

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich und jetzt können Sie High Ping unter Windows 10 problemlos beheben. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel