4 Möglichkeiten zum Löschen des Zwischenablageverlaufs in Windows 10

Eine der am häufigsten verwendeten Windows-Funktionen ist Kopieren und Einfügen. Wenn Sie jedoch Inhalte unter Windows kopieren, werden diese möglicherweise nicht in der Windows-Zwischenablage gespeichert und bleiben dort, bis Sie sie löschen oder einfügen und andere Inhalte kopieren. Gibt es etwas zu befürchten? Ja, nehmen wir an, Sie haben einige wichtige Anmeldeinformationen kopiert und vergessen, sie zu löschen. Jeder, der diesen Computer verwendet, kann problemlos auf diese kopierten Anmeldeinformationen zugreifen. Aus diesem Grund ist es wichtig , den Verlauf der Zwischenablage in Windows 10 zu löschen.

In einem Fachbegriff ist die Zwischenablage ein spezieller Abschnitt des RAM-Speichers zum Speichern temporärer Daten. Es speichert Ihren kopierten Inhalt, bis Sie anderen Inhalt kopieren. Zwischenablagen speichern jeweils einen Artikel. Wenn Sie einen Inhalt kopiert haben, können Sie keinen anderen Inhalt kopieren. Wenn Sie überprüfen möchten, welchen Inhalt Sie zuvor kopiert haben, müssen Sie nur Strg + V drücken oder mit der rechten Maustaste klicken und die Option Einfügen auswählen. Abhängig vom Dateityp können Sie die Stelle auswählen, an der Sie einfügen möchten. Wenn es sich um ein Bild handelt, müssen Sie es in Word einfügen, um den kopierten Inhalt zu überprüfen.

Ab dem Windows 10-Update vom Oktober 2018 (Version 1809) hat Windows 10 eine neue Zwischenablage eingeführt, um die Einschränkungen der alten Zwischenablage zu überwinden.

Warum ist das Löschen der Zwischenablage wichtig?

Es wird dringend empfohlen, die Zwischenablage zu löschen, wenn Sie Ihr System herunterfahren. Wenn in Ihrer Zwischenablage vertrauliche Daten gespeichert sind, kann jeder, der Ihren Computer verwendet, darauf zugreifen. Daher ist es besser, die Daten der Zwischenablage zu löschen, insbesondere wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden und Inhalte kopieren, müssen Sie die Zwischenablage löschen, bevor Sie diesen Computer verlassen.

4 Möglichkeiten zum Löschen des Zwischenablageverlaufs in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Wenn Sie immer noch nicht auf Windows 10 Version 1809 aktualisiert haben:

Methode 1 - Kopieren Sie andere Inhalte

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die in der Zwischenablage gespeicherten wichtigen Daten zu löschen, ist das Kopieren anderer Inhalte. Die Zwischenablage enthält jeweils einen kopierten Inhalt. Wenn Sie also andere nicht vertrauliche Daten oder einfache Alphabete kopieren, werden Ihre zuvor kopierten vertraulichen Daten gelöscht. Dies ist der schnellste Weg, um Ihre sensiblen und vertraulichen Daten vor Diebstahl durch andere zu schützen.

Methode 2 - Verwenden Sie die Schaltfläche Bildschirm drucken auf Ihrem Gerät

Eine andere einfachste und schnellste Methode zum Löschen von kopierten Inhalten aus der Zwischenablage ist das Drücken der Druckbildschirmtaste auf Ihrem Gerät. Die Schaltfläche zum Drucken des Bildschirms ersetzt den kopierten Inhalt. Sie können die Druckbildschirmtaste auf dem leeren Desktop drücken, sodass in der Zwischenablage ein leerer Desktop-Bildschirm gespeichert wird.

$config[ads_text6] not found

Methode 3 - Starten Sie Ihr Gerät neu

Eine andere Möglichkeit, den Verlauf der Zwischenablage zu löschen, besteht darin, den Computer neu zu starten. Ein Neustart Ihres Computers jedes Mal, wenn Sie die Zwischenablage löschen möchten, ist jedoch keine besonders bequeme Option. Dies ist jedoch in der Tat eine der Methoden, um Ihre Elemente in der Zwischenablage erfolgreich zu löschen.

Methode 4 - Erstellen Sie eine Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage

Wenn Sie den Verlauf der Zwischenablage häufig löschen, ist es besser, eine Verknüpfung für diese Aufgabe auf Ihrem Desktop zu erstellen. Wenn Sie also den Verlauf der Zwischenablage in Windows 10 löschen möchten, doppelklicken Sie einfach auf diese Verknüpfung.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und erstellen Sie eine Kontextoption aus dem Kontextmenü.

2. Geben Sie cmd / c echo off ein. | Clip in das Speicherortfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

3. Im nächsten Schritt müssen Sie den Namen dieser Verknüpfung eingeben. Sie können dieser Verknüpfung den Namen " Zwischenablage löschen" geben. Sie können sich leicht daran erinnern, dass diese Verknüpfung zum Bereinigen des Inhalts der Zwischenablage dient.

4. Jetzt können Sie die Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage auf Ihrem Desktop-Bildschirm sehen. Wenn Sie die Zwischenablage löschen möchten, doppelklicken Sie einfach auf die Verknüpfung Zwischenablage löschen.

Wenn Sie das Aussehen ändern möchten, können Sie es ändern.

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage und wählen Sie die Option Eigenschaften .

2.Hier müssen Sie auf die Schaltfläche Symbol ändern klicken (siehe Abbildung unten).

Es ist besser, wenn Sie überprüfen, ob diese Verknüpfung ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Sie können Inhalte kopieren und in Word oder Textdateien einfügen. Doppelklicken Sie nun auf die Verknüpfung zum Löschen der Zwischenablage und versuchen Sie erneut, diesen Inhalt in eine Text- oder Word-Datei einzufügen. Wenn Sie den kopierten Inhalt nicht erneut einfügen können, bedeutet dies, dass die Verknüpfung den Verlauf der Zwischenablage effektiv löscht.

Wenn Sie auf Windows 10 Version 1809 aktualisiert haben:

Methode 1 - Löschen von Zwischenablageelementen, die geräteübergreifend synchronisiert sind

1.Drücken Sie Windows-Taste + I, um Einstellungen zu öffnen, und klicken Sie dann auf System.

2.Klicken Sie auf Zwischenablage.

3. Klicken Sie unter Zwischenablagedaten löschen auf die Schaltfläche Löschen.

Befolgen Sie die obigen Schritte, und der Verlauf Ihrer Zwischenablage wird von allen Geräten und aus der Cloud gelöscht. Für die Elemente, die Sie in Ihrer Zwischenablage angeheftet haben, müssen Sie sie jedoch manuell löschen.

Methode 2 - Bestimmtes Element im Verlauf der Zwischenablage löschen

1.Drücken Sie die Windows-Taste + V-Verknüpfung . Das folgende Feld wird geöffnet und zeigt alle im Verlauf gespeicherten Clips an.

2.Klicken Sie auf die Schaltfläche X, die dem Clip entspricht, den Sie entfernen möchten.

Wenn Sie die obigen Schritte ausführen, werden Ihre ausgewählten Clips entfernt und Sie haben weiterhin Zugriff auf den vollständigen Verlauf der Zwischenablage.

Empfohlen:

  • Fix Etwas ist schief gelaufen. Starten Sie GeForce Experience neu
  • Kopieren von deaktivierten Websites mit der rechten Maustaste
  • Fix Err Too Many Redirects Error in Windows 10
  • 5 besten Ringtone Maker Apps für Android

Ich hoffe, die oben genannten Schritte haben Ihnen geholfen, den Verlauf der Zwischenablage in Windows 10 zu löschen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

$config[ads_text6] not found

Ähnlicher Artikel