2 Möglichkeiten zum Zuordnen des Netzwerklaufwerks in Windows 10

So ordnen Sie das Netzwerklaufwerk in Windows 10 zu: Wenn Sie Zugriff auf mehrere Server oder einen freigegebenen Ordner in Ihrem Netzwerk haben, erhöht die Verbindung mit einem Netzwerklaufwerk Ihre Produktivität. In einem großen Softwareunternehmen kann der Zugriff auf Dateien zwischen Mitarbeitern manchmal viel Zeit verschwenden. Stattdessen wird die Datei in einem Netzwerk freigegeben, das auf allen PCs als Netzwerklaufwerk zugeordnet ist, sodass jeder problemlos auf die Datei zugreifen kann . Ein Netzwerklaufwerk funktioniert wie jedes andere Laufwerk im Datei-Explorer, und das Beste ist, dass Sie wie eine normale Festplatte auf die Netzwerkfestplatte zugreifen können.

Die Verwendung des Netzwerklaufwerks bietet viele Vorteile, da Freunde, Mitarbeiter usw. die Dateien oder Daten problemlos unterwegs freigeben können, ohne warten zu müssen, und die Administratoren festlegen können, wer auf das Netzwerklaufwerk zugreifen darf. Schauen wir uns also ohne Zeitverlust an, wie Sie das Netzwerklaufwerk in Windows 10 mithilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung zuordnen.

2 Möglichkeiten zum Zuordnen des Netzwerklaufwerks in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen, falls etwas schief geht.

Methode 1: Zuordnen des Netzwerklaufwerks mit dem Datei-Explorer

1.Drücken Sie Windows-Taste + E, um den Datei-Explorer zu öffnen. Navigieren Sie zum Datei-Explorer.

2.Klicken Sie im Menüband auf Computer.

3. Klicken Sie dann unter Netzwerk auf Netzwerklaufwerk zuordnen.

4. Wählen Sie den Laufwerksbuchstaben aus, den Sie für den Netzwerkordner verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Durchsuchen.

5. Navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie zuordnen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

6.Klicken Sie nun auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen.

7.Dieses zugeordnete Netzwerklaufwerk wird auf diesem PC angezeigt. Wenn Sie dieses Laufwerk entfernen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie Trennen.

Methode 2: Zuordnen des Netzwerklaufwerks mithilfe der Eingabeaufforderung

1.Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie dann Eingabeaufforderung (Admin).

2.Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Nettonutzung x: / persistent: yes \ servernameshare

Hinweis: Ersetzen Sie x: durch den Laufwerksbuchstaben, den Sie zuweisen möchten.

3.Wenn Sie auch Benutzername und Passwort verwenden möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

net use x: \\ Servername \ Freigabename / Benutzer Benutzername Passwort

4.Um diese Verbindung zum freigegebenen Ordner dauerhaft herzustellen, dh das Netzlaufwerk bleibt auch nach einem Neustart erhalten, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden:

net use x: / persistent: yes \\ Servername \ Freigabename / Benutzer Benutzername Passwort

5. Wenn Sie in Zukunft ein bestimmtes zugeordnetes Netzwerklaufwerk löschen oder alle zugeordneten Netzlaufwerke löschen möchten, verwenden Sie die folgenden Befehle:

net use x: / delete (Zum Löschen eines bestimmten zugeordneten Netzlaufwerks mit dem Buchstaben x)

net use * / delete (Zum Löschen aller zugeordneten Netzlaufwerke)

Empfohlen:

  • Fix DISM-Quelldateien konnten nicht gefunden werden Fehler
  • So beheben Sie den DISM-Fehler 0x800f081f in Windows 10
  • Fix Task Host Window verhindert das Herunterfahren in Windows 10
  • Behebung von Mauszeigerverzögerungen in Windows 10

Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie das Netzwerklaufwerk in Windows 10 zuordnen. Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese im Kommentarbereich stellen.

Ähnlicher Artikel